Zum Hauptinhalt springen
Besuch uns auf dem eCommerce Day in Köln am 26. April. Schnapp Dir ein Ticket & vereinbare einen kostenlosen Amazon Account Check!

Der Online-Marktplatz Amazon hat sich zu einer der wichtigsten Plattformen für den Verkauf von Produkten aller Art entwickelt. Millionen von Verkäufern weltweit nutzen Amazon, um ihre Produkte einem breiten Publikum zugänglich zu machen. In diesem hart umkämpften Umfeld ist es entscheidend, sich von der Masse abzuheben und potenzielle Kunden auf einzigartige Weise anzusprechen.

Die Relevanz der Einzigartigkeit für den Verkaufserfolg auf Amazon kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Kunden werden von einer Vielzahl von Produkten und Marken überflutet, und nur diejenigen, die es schaffen, sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben, können langfristig erfolgreich sein. Hier kommt die Bedeutung von Markeninhalten ins Spiel.

Amazon bietet Verkäufern eine Reihe von Tools, um ihre Markeninhalte zu präsentieren und ihre Produkte auf ansprechende Weise zu präsentieren. Dazu gehören A+ Inhalte, A+ Premium, Brand-Stores und Markengeschichten. Diese Tools ermöglichen es Verkäufern, ihre Marke und Produkte auf eine persönliche und authentische Weise zu präsentieren und so eine tiefere Verbindung zu ihren Kunden aufzubauen.

Eines dieser Tools, das wir in diesem Artikel genauer betrachten werden, ist die Amazon Brand Story. Sie bietet Amazon-Händlern die Möglichkeit, ihre Marke und ihre Produkte auf eine persönliche und authentische Weise zu präsentieren. Aber was genau bedeutet das und warum ist es so wichtig für dich als Amazon Verkäufer? Lass uns das genauer betrachten.

Was sind Amazon Brand Story bzw. Markengeschichten?

Die Amazon Brand Story ist eine einzigartige Möglichkeit für Marken, ihre Geschichte zu erzählen und eine Verbindung zu ihren Kunden herzustellen. In einer überfüllten E-Commerce-Landschaft, wie sie Amazon darstellt, ist es von entscheidender Bedeutung, sich von der Konkurrenz abzuheben. Die Brand Story besteht aus Texten, Bildern und Videos und bietet einen tieferen Einblick in die Marke und ihre Werte.

Die Amazon Brand Story ist aber nicht nur eine einfache Produktbeschreibung oder eine Aufzählung von Merkmalen. Sie ermöglicht es Marken, eine emotionale Bindung zu ihren Kunden aufzubauen, indem sie ihre Kernbotschaft auf eine authentische und ansprechende Weise vermitteln. Die Brand Story wird über dem A+-Inhalt angezeigt und kann eine Mischung aus visuellen und informativen Elementen enthalten, einschließlich der Hervorhebung bestimmter Produkte. Sie bietet Marken die Möglichkeit, ihre einzigartigen Merkmale zu präsentieren und Emotionen bei den Kunden zu wecken, was letztendlich zu mehr Vertrauen und Markentreue führt. Außerdem verlinkt die Amazon Brand Story direkt in den Amazon-Brand-Store der jeweiligen Marke, dadurch kann die Anzahl der Besucher des Brand-Stores erheblich gesteigert werden.

Obwohl das Feature bereits seit 2020 existiert, hat Amazon die Brand Story kürzlich mit flexiblen und variablen Elementen erweitert, um sie noch ansprechender und effektiver zu machen. Um eine Amazon Brand Story erstellen zu können, müssen Marken bei Amazon registriert sein. Dies stellt sicher, dass nur authentische und vertrauenswürdige Marken die Möglichkeit haben, ihre Geschichte auf dieser mächtigen Plattform zu erzählen. Die Amazon Brand Story ist somit ein unverzichtbares Werkzeug für alle Amazon-Händler, die ihre Markenpräsenz stärken und ihre Verkaufserfolge steigern wollen.

Voraussetzungen zur Erstellung der Amazon Brand Story

Als Amazon-Verkäufer mit einer registrierten Marke: Um eine Markengeschichte oder Brand Story als Amazon-Verkäufer erstellen zu können, ist es erforderlich, dass du eine Marke besitzt, die bei der Amazon Brand Registry registriert ist. Der Prozess der Markenregistrierung ist kostenlos und lässt sich sehr einfach durchführen.

Als Amazon Vendor: Als Lieferant von Amazon wird dir diese Möglichkeit automatisch freigeschaltet, damit du deinen Produkten den nötigen Glanz verpassen kannst.

 Einige Beispiel der Amazon Brand Story bzw. Markengeschichte

Amazon Brand Story

Amazon Brand Story der Marke Sigor

Amazon Brand Story v2

Amazon Brand Story der Marke Isolbau

Amazon Brand Story v3

Amazon Brand Story der Marke Envira

Welche Vorteile bietet die Nutzung von Amazon Brand Stories bzw. Markengeschichten?

Als nächstes kommen wir nun zu den Vorteilen der Amazon Brand Stories zu sprechen.

Freischaltung von Premium A+ Inhalten: Die Nutzung von Brand Stories dient als Voraussetzung zur Freischaltung der Premium A+ Inhalte für Seller. Nur wenn alle aktiven ASINs im Katalog über eine Amazon Brand Story verfügen, wird der Zugang zu den Premium A+ Inhalten für Seller freigegeben.

Steigerung der Besucherzahl im Amazon Brand-Store: Durch die Verlinkung der Brand Stories mit dem Amazon Brand Store kann die Anzahl der Besucher des Amazon Brand-Stores konstant gesteigert werden.

Steigerung der Markenwahrnehmung: Die Brand Story ist ein weiterer Baustein für Marken auf Amazon, um sich zu differenzieren und die eigene „Markengeschichte“ an die potenziellen Kunden zu bringen.

Verringerung der Sichtbarkeit von Werbeplatzierungen: Die Produktdetailseiten enthalten heutzutage sehr viele Werbeplatzierungen von Wettbewerbern, die die Aufmerksamkeit der Kunden auf ihre eigenen Produkte lenken wollen. Durch die Nutzung der Amazon Brand Stories verschieben sich die Werbeplatzierungen etwas weiter nach unten, was möglicherweise zu weniger Klicks auf Werbeplatzierungen führen kann.

Verschiedene Module, der Brand Story/Markengeschichte 

Es gibt vier verschiedene Module oder „Markenkarten“, die du für deine A+ Brand Story verwenden kannst. Hier sind sie, zusammen mit einer kurzen Beschreibung ihrer Funktionen und Möglichkeiten:

„Fragen“-Karte: Dieses Modul ähnelt einem Frage-und-Antwort-Format. Du kannst bis zu drei Fragen über deine Marke beantworten. Du hast die Möglichkeit, aus vier vorgegebenen Fragen zu wählen oder deine eigenen zu stellen. Vielleicht hast du schon eine Art FAQ für deine Marke, auf die du zurückgreifen kannst. Achte darauf, dass deine Antworten kurz und prägnant sind, da du nur 600 Zeichen zur Verfügung hast.

„Info“-Karte: Dieses Modul ermöglicht es dir, ein Bild und Text zusammen zu präsentieren. Du kannst neben deinem Markenlogo auch ein Bild deines Teams zeigen, um den Kunden einen persönlichen Eindruck von deiner Marke zu vermitteln. Achte auf die Mindestbildgröße (315px x 145px) für einen klaren und professionellen Look. Du kannst auch einen kurzen Text (maximal 450 Zeichen) mit Informationen über dich und deine Marke hinzufügen, um sowohl visuell als auch textlich zu überzeugen.

„Medien Assets“-Karte: Dieses Modul bietet dir den größten Gestaltungsfreiraum. Du kannst Bilder hinzufügen, die den gesamten Modulbereich ausfüllen. Es ist daher sinnvoll, Inhalte in deinem Unternehmensdesign (Corporate Design) in deine Brand Story zu integrieren. Du kannst die Bilder mit Überschriften und einer kurzen Beschreibung ergänzen.

„4 ASINs“-Karte: Mit diesem Modul kannst du bis zu vier Produkte aus deinem Sortiment verlinken. Du kannst auch deinen Brand Store auf Amazon verlinken. Dazu gibst du die gewünschte ASIN ein und Amazon platziert das entsprechende Hauptproduktbild in der Kachel. Du hast auch die Möglichkeit, alternative Bilder in der Kachel zu verwenden. Beachte auch hier die üblichen Anforderungen an Bilder.

Vorgaben von Amazon Brand Stories / Markengeschichten

Allgemein:

  • Besteht aus Hintergrundbild und darüberliegenden Modulen zum Sliden
  • Vier Modularten: Fragen, Info, Medien-Asset und vier ASINs
  • Einzelne Module können auch mehrfach oder gar nicht verwendet werden
    • Bis zu 19 Module möglich (empfehlenswert sind ca. 4-8)
  • Die Markengeschichte wird übergreifend für alle Produkte einer Marke erstellt, d.h. sie soll genauere Infos zur Marke bereitstellen, nicht zu einem spezifischen Produkt (dafür ist der A+ Inhalt da, der für jedes Produkt unterschiedlich aussehen kann)

Module:

Hintergrundbild

  • Desktop: mind. 1464 x 625 px
  • Mobile: mind. 463 x 625px
  • Optional: Es kann eine Überschrift (max. 30 Zeichen) und ein Haupttext (max. 135 Zeichen) hinzugefügt werden, die am linken unteren Rand dargestellt werden

Fragen

  • 3 Fragen möglich (aus Auswahl oder benutzerdefiniert) + 3 Antworten
  • Max. Textlänge für das gesamte Modul: 600 Zeichen

Info

  • Bild: mind. 315 x 145 px
  • Text: max. 450 Zeichen
  • Wird meist für Logo und Infos zur Marke verwendet

Medien-Asset

  • Bild: mind. 362 x 453 px
  • Überschrift (optional): Max. 30 Zeichen
  • Text (optional): Max. 135 Zeichen

Vier ASINs:

  • ASINs: 4 ASINs von Produkten der Marke müssen eingetragen werden
  • Als Bild wird automatisch das Hauptbild der jeweiligen ASIN eingefügt
  • Es können auch eigene Bilder statt dem Hauptbild hochgeladen werden
  • Überschrift: Max. 30 Zeichen
  • Marken-Shop-ID (optional): Wurde bereits ein Brand Store erstellt, kann hier auf die jeweilige Store-Seite verlinkt werden, auf der die Produkte zu finden sind. Dazu wird die entsprechende Store-Seite aufgerufen und die ID am Ende der URL kopiert: https://www.amazon.com/stores/page/XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX
  • Hier macht es Sinn, vier thematisch zusammenpassende Produkte zu wählen, die sich auf derselben Seite im Amazon Brand Store befinden

Tipps für die Erstellung einer Amazon Brand Story

Verstehe deine Marke: Bevor du mit der Erstellung deiner Brand Story beginnst, solltest du deine Marke gut kennen. Was sind die Werte deiner Marke? Was macht deine Marke einzigartig? Was ist die Mission deiner Marke? Diese Fragen solltest du beantworten können, bevor du mit der Erstellung deiner Brand Story beginnst.

Erzähle eine Geschichte: Eine gute Brand Story erzählt eine Geschichte. Sie sollte emotional ansprechend sein und die Werte und die Mission deiner Marke widerspiegeln. Denke daran, dass deine Brand Story nicht nur eine Beschreibung deiner Produkte sein sollte, sondern eine Geschichte, die deine Kunden mit deiner Marke verbindet. Verwende hochwertige Bilder und Videos: Bilder und Videos sind ein wichtiger Bestandteil deiner Brand Story. Sie sollten hochwertig sein und deine Marke in einem positiven Licht darstellen. Denke daran, dass die Bilder und Videos, die du verwendest, einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung deiner Marke durch die Kunden haben können.

Sei authentisch: Deine Brand Story sollte authentisch sein. Versuche nicht, deine Marke als etwas darzustellen, was sie nicht ist. Kunden schätzen Authentizität und können oft erkennen, wenn eine Marke nicht authentisch ist.

Halte es einfach: Versuche nicht, zu viele Informationen in deine Brand Story zu packen. Halte es einfach und konzentriere dich auf das Wesentliche. Deine Kunden sollten in der Lage sein, deine Brand Story schnell und einfach zu verstehen.

Aktualisiere deine Brand Story regelmäßig: Deine Brand Story sollte nicht statisch sein. Du solltest sie regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie immer aktuell ist und die neuesten Entwicklungen in deiner Marke widerspiegelt.

Nutze Feedback: Höre auf das Feedback deiner Kunden und passe deine Brand Story entsprechend an. Deine Kunden sind eine wertvolle Quelle für Informationen da.

Wie erstelle ich eine Amazon Brand Story / Markengeschichte?

1. Anmelden im Seller Central: Melde dich zuerst in deinem Amazon Seller Central Konto an.

2. Navigiere zu „Werbung“ und dann zu A+ Inhaltsmanager“: Klicke hier nun oben Recht auf „Erstellen Sie A+ Inhalte“.

Brand Story erstellen

 

3. Auf der Übersichtsseite, wählen wir nun Markengeschichten aus.

Markengeschichten

4. Hintergrundbild der Markengeschichte hochladen inkl. Haupttext und Logo 

5. Module der Brand-Story hinterlegen

 

Bevor du deine Brand Story veröffentlichst, solltest du sie gründlich überprüfen. Stelle sicher, dass sie keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler enthält und dass sie die Werte und die Mission deiner Marke klar und präzise darstellt. 

Veröffentliche deine Brand Story: Wenn du mit deiner Brand Story zufrieden bist, kannst du sie veröffentlichen. Klicke dazu auf den Button „Veröffentlichen“.

Warte auf die Genehmigung von Amazon: Nachdem du deine Brand Story veröffentlicht hast, muss sie von Amazon genehmigt werden. Dies kann einige Tage dauern. Du erhältst eine Benachrichtigung, sobald deine Brand Story genehmigt wurde.

Überprüfe deine Brand Story auf der Produktseite: Sobald deine Brand Story genehmigt wurde, solltest du sie auf der Produktseite überprüfen. Stelle sicher, dass sie korrekt angezeigt wird und dass alle Bilder und Videos richtig funktionieren.

Aktualisiere deine Brand Story regelmäßig: Denke daran, deine Brand Story regelmäßig zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie immer aktuell ist und die neuesten Entwicklungen in deiner Marke widerspiegelt.

Fazit – Amazon Brand Story

Abschließend lässt sich sagen, dass die Amazon Brand Story ein mächtiges Werkzeug ist, das dir als Amazon-Händler zur Verfügung steht. Sie ermöglicht es dir, deine Marke auf eine persönliche und authentische Weise zu präsentieren und dich von der Konkurrenz abzuheben. Eine gut gestaltete Brand Story kann dazu beitragen, dass sich Kunden mit deiner Marke identifizieren und ihr vertrauen, was zu mehr Kundenloyalität und letztendlich zu mehr Umsatz führen kann. Die Erstellung einer Brand Story erfordert zwar einige Vorbereitung und Arbeit, aber die Vorteile, die sie bietet, machen diese Investition mehr als wert. Denke daran, dass deine Brand Story eine Geschichte erzählen sollte, die deine Kunden mit deiner Marke verbindet. Sie sollte die Werte und die Mission deiner Marke klar und präzise darstellen und gleichzeitig interessant und relevant für deine Zielgruppe sein. Die Amazon Brand Story ist kostenlos und relativ einfach zu erstellen, vorausgesetzt, du erfüllst die Voraussetzungen von Amazon. Mit der richtigen Planung und Umsetzung kann deine Brand Story dazu beitragen, deine Marke auf Amazon auf das nächste Level zu heben.

Tobias Dziuba

Mein Name ist Tobias und ich bin Gründer & Geschäftsführer der Amazon Agentur Adsmasters GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Google Bewertung
5.0
Basierend auf 59 Rezensionen
js_loader
Google Bewertung
5.0
Basierend auf 59 Rezensionen
js_loader